Der Online-Serviettenfaltkurs auf www.jensrosenberger.de

Der Tafelspitz, 4-fach

- Zurück zur Auswahl - So sieht diese Form fertig aus (Klicken zum Vergrößern): Klicken zum Vergrößern
Was zu einem 3-fachen Tafelspitz zu falten ist, muß doch auch zu einem 4-fachen machbar sein. Richtig, unten sehen Sie, wie es geht.
Das Faltergebnis kann ebenfalls durch kreisförmiges Aufstellen, bspw. auf einem Tablett, aufbewahrt werden.
Schritt Aktion Ergebnis Beschreibung
1. Serviette halbieren. Dabei die obere Hälfte nach unten schlagen.
2. Die Serviette unten in der Mitte mit der rechten Hand fixieren. Mit der linken Hand von links zwischen die Lagen der Servietten fahren und so nach rechts legen, daß die abgebildete 3-eckige Form der linken Seite entsteht. Nicht nachstreichen.
3. Den rechten Flügel des entstandenen Dreiecks an der Faltkante nach links zurückschlagen.
4. Schritt 2, aber diesmal von rechts wiederholen. Dazu mit der linken Hand Serviette am Punkt (s. Abb.) fixieren und mit der rechten Hand zwischen die Lagen fahren und so nach links legen, daß die abgebildete Form entsteht. Nicht nachstreichen.
5. Wenn Sie alles richtig gemacht haben, liegen nun auf der linken Seite 3 Zipfel, auf der rechten einer. Den rechten an der Faltkante nach links legen, Serviette aufstellen - fertig.